Suchen
+49 (0) 21 73 / 52 011
post@friess.eu
Anfrage
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
An error has occurred. Please try again later.

Ölskimmer

Einfach, schnell und zuverlässig entfernen Friess Ölskimmer aufschwimmende Öle und Fette von Flüssigkeiten aller Art.

Friess-Schlauchskimmer Video:

Friess Ölskimmer entfernen Öle und Fette schnell und zuverlässig. Nutzen Sie die Friess Technologie für Flüssigkeiten aller Art – egal ob Kühlschmierstoff, Kühlwasser, Entfettungsmittel oder Abwasser.

Welches Prinzip steckt dahinter?

Die Basis und gleichzeitig das wichtigste Element bildet der Ölaufnahmeschlauch. Dieser erzeugt eine Drehbewegung auf der Badoberfläche, wodurch das aufschwimmende Öl in Bewegung gesetzt wird. Das Öl wird anschließend von dem Schlauch aufgenommen und in den Ölskimmer transportiert. Von dort aus wird es wiederum in einen Altölsammeltank weitergeleitet. Als Ergebnis entsteht eine zuverlässige gereinigte Badoberfläche.

Die Vorteile im Überblick:

  • Verwenden Sie Ihre Prozessflüssigkeiten länger!
  • Minimieren Sie Ihren Wartungsaufwand: Friess Ölskimmer sind aus robustem Edelstahl gefertigt und verfügen über hochabriebfeste Keramikbauteile.
  • Für fast alle Anwendungen sind vorgefertigte Systeme lieferbar, sodass Sie sich kaum mit der Montage aufhalten müssen.
  • Besonders praktisch: Niveauschwankungen im Behälter werden automatisch ausgeglichen.
  • Der frei treibende Ölaufnahmeschlauch garantiert Ihnen, dass Öl großflächig entfernt wird.
Oelskimmer
Ölskimmer Modell S100 / Schlauchskimmer
Speziell für sehr große Becken und Behälter mit starken Schwankungen der Füllhöhen.
Mehr erfahren
Friess Ölskimmer entfernen schnell und zuverlässig aufschwimmende Öle und Fette
Ölskimmer Modell W40
Eignet sich für Becken unterschiedlichster Größen mit einer Breite ab 800 mm.
Mehr erfahren
Nutzen Sie die Friess Technologie für Flüssigkeiten aller Art
Ölskimmer Modell W20
Eignet sich für sehr schmale Becken mit einer Breite von 500 - 1000 mm.
Mehr erfahren
Der Ölskimmer W20 eignet sich für schmale Becken
Ölskimmer Modell 1U
Speziell für kleine Emulsionsbehälter und kleine Entfettungsanlagen konzipiert.
Mehr erfahren
Der Ölskimmer 1U ist Speziell für kleine Emulsionsbehälter konzipiert
Ölskimmer Modell 1S
Speziell konzipiert für den Einsatz in kleinen Emulsionsbehältern, Kühlwasserbecken und Pumpensümpfen.
Mehr erfahren
Ölskimmer Modell 1S
Ölskimmer Modell BS
Eignet sich speziell für die Entfernung von aufschwimmenden Ölen bei kleinen und schmalen Behältern.
Mehr erfahren
Ölskimmer zur Entfernung von aufschwimmenden Ölen
Ölskimmer Modell WBS Bandskimmer
Speziell für kleine, schmale Behälter geeignet. Innovativer Bandskimmer zum Entfernen von aufschwimmenden Ölen.
Mehr erfahren
Innovativer Bandskimmer zum Entfernen von aufschwimmenden Ölen

Anwendungsbeispiele

Ölskimmer in der Biodieselproduktion ...

Vorteile eines Ölskimmer in der Biodieselproduktion. Warum der Schlauchskimmer in der Produktion von Biotreibstoff so beliebt ist!

Weiterlesen
Kühlschmierstoffe reinigen
Kühlschmierstoffe reinigen – KSS ...

Die oft gebräuchliche gängige Abkürzung von Kühlschmiermitteln, bzw. Kühlschmierstoffen ist KSS. Umgangssprachlich werden auch Bezeichnungen wie Schleifwasser oder Bohrwasser verwendet.

Weiterlesen
Oelskimmer-1U Vergleich Scheibenskimmer
FRIESS Ölskimmer Modell 1U ...

Durch die Drehbewegung des Ölaufnahmeschlauches wird die gesamte Oberfläche ölfrei gehalten. Scheibenskimmer erreichen nur sehr kleine Oberflächen.

Weiterlesen
Ölskimmer Stahlindustrie
FRIESS Ölskimmer in der ...

Zur Reinigung von Kühlwasser in Stahlwerken wird üblicherweise eine Kombination aus Sinterbrunnen, Längsklärbecken und anschließendem Kiesfilter eingesetzt.

Weiterlesen
Ölskimmer-Anwendungsfälle
Anwendungsfälle für FRIESS Ölskimmer

FRIESS Ölskimmer werden hauptsächlich bei vier Anwendungsgebieten eingesetzt …

Weiterlesen
Einsparungen-durch-FRIESS-Ölskimmer-S-100
Ersatz eines Mopskimmers durch ...

Die Kosten des Umbaus einschl. Anschaffungskosten des Ölskimmers S 100 waren günstiger als die jährlichen Reparaturkosten des zuvor eingesetzten Mopskimmers.

Weiterlesen
Ölskimmer Fremdöl auf Waschwasser entfernen
Waschwasser mit Ölskimmer reinigen

Fremdöl auf Waschwasser für Luftwäscher in Druckgussbetrieben.

Weiterlesen
Ölskimmer zur Entfernung von Fremdöl
Entfernung von Fremdöl auf ...

Standzeiterhöhung von Kühlschmierstoffen durch Abtrennung von Fremdölen mit Ölskimmer.

Weiterlesen
Ölskimmer im Stahlwerk
Fremdöl auf Kühlwasser in ...

Prozessoptimierung und Kostenreduktion durch den Einsatz von Ölskimmern.

Weiterlesen

Inhalt:

Ölskimmer als Schlauchskimmer

Wie funktioniert ein Schlauchskimmer?

An einem oleophilen Spezialschlauch bleibt Öl haften, welches in dem Schlauchskimmer abgestreift wird. Der Ölaufnahmeschlauch ist hohl und schwimmt somit auf der Flüssigkeit und agiert somit genau an der Trennstelle Medium-Öl. Als endloser Ring geschweißt, entfernt der Ölaufnahmeschlauch kontinuierlich und großflächig Öl von Flüssigkeitsoberflächen, egal wie groß diese sind. Da der Schlauch so kurz oder lang wie nötig dimensioniert werden kann, können nicht nur kleinere Tanks frei von Fremdöl gehalten werden, sondern auch große Kühlbecken oder Teiche.

Anwendungsbereiche / Branchen

Überall wo Öl und Fett anfällt und aufschwimmt, wo es nicht hingehört, kann ein Ölskimmer eingesetzt werden, um die Fremdöle und Fette zu entfernen. Dabei macht es einem Schlauchskimmer nichts aus, wie schmutzig die Umgebung ist oder wie zähflüssig das Öl ist. Somit finden sich jede Menge Anwendungsbereiche:

Oelskimmer Anwendungsbereiche
  • Stahlwerk / Stahlproduktion
  • Metallbearbeitung / Kühlschmierstoffe
  • Teilereinigung / Waschanlagen
  • Abwasseraufbereitung / Abwasservorbehandlung
  • Lebensmittelproduktion
  • Aluminiumproduktion
  • Kühlwasser
  • Uvm.

Produkteigenschaften

Vorteile:

  • hohe Förderleistung
  • kann die gesamte Oberfläche ölfrei halten
  • langlebige Abstreifer
  • nur wenig Wartung nötig

Nachteile:

  • geringere Badspiegelschwankung bei den meisten Modellen möglich
  • teurer als andere Typen Ölskimmer

Öl mit dem Bandskimmer entfernen

Der Bandskimmer besteht aus einem Motor mit Antriebsrolle und einer Halterung. Die Antriebsrolle treibt ein flaches, endloses Band, das Skimmerband, an. Durch eine lose Umlenkrolle wird das Band nach unten gezogen. Der untere Teil des Bandes taucht in die aufschwimmende Ölphase ein. Das Öl haftet am Skimmerband an und wird erstmal in die darunterliegende Wasserphase gefördert. Das noch am Band anhaftende Öl wird dann nach oben gefördert und durch die Abstreifer vom Band entfernt.

Anwendungsbereiche /Branchen

Bandskimmer werden in den meisten Fällen für Kühlschmierstoffanwendungen in der Metallverarbeitung verwendet. Vor allem bei den kleinen KSS Tanks von Werkzeugmaschinen sind diese kleinen Skimmer sehr beliebt. Für die oft geringen Mengen an anfallendem Fremdöl in einem Tank reicht die häufig geringe Förderleistung der Bandskimmer aus.

Auch bei kleineren Abscheidern werden Bandskimmer ab und zu zur Ölentfernung eingesetzt. Hierbei ist aber auf die Größe des Abscheiders zu achten, da Bandskimmer keine großen Flächen ölfrei halten können und nur für wirklich kleine Anwendungen gedacht sind.

Produkteigenschaften

Vorteile:

  • Kleines und kompaktes Gerät
  • Günstig
  • Badspiegel kann schwanken (bei großen Modellen auch große Schwankungen)
  • häufig sehr simpler Aufbau

Nachteile:

  • Geringe Förderleistung
  • Erzeugt keine Strömung auf der Oberfläche
  • Erreicht nur einen kleinen Bereich der Oberfläche
  • Abstreifer werden häufig durch Partikel zerstört
  • Schlamm kann je nach Modell den Abfluss verstopfen

Ölskimmer versus Ölabscheider

Kurzbeschreibung / Funktionsweise Ölabscheider

Ölabscheider und Ölskimmer sind nicht identisch. Beide Formen der Öltrennung machen sich den Dichteunterschied von Öl und Wasser zunutze. Der grundlegende Unterschied besteht darin, dass der Ölabscheider die aufschwimmenden Öle und Fette mittels Tauchwänden zurückhält, während der Ölskimmer die aufschwimmenden Leichtflüssigkeiten kontinuierlich entfernt.

Ölabscheider bestehen aus einem Tank, durch den eine Flüssigkeit geleitet und beruhigt wird, sodass das darin enthaltene Öl bzw. Fett aufschwimmen kann. Oftmals sind Einbauten in einem Ölabscheider angebracht, die das Aufschwimmen fördern. Mittels Tauchwand oder Tauchrohr, wird die Flüssigkeit von dem Öl bzw. Fett getrennt, da dieses nun oben aufschwimmt und nicht unter die Wand oder durch das Rohr fließen kann.

Kurzbeschreibung / Funktionsweise eines Ölskimmers zur Ölentfernung

Ein Ölskimmer entfernt hingegen schon aufschwimmendes Öl von einer Flüssigkeitsoberfläche.

Somit haben ein Ölskimmer und ein Ölabscheider zwar eine ähnliche Zielsetzung, werden aber bei unterschiedlichen Bedingungen eingesetzt.

Oft können Ölabscheider und Ölskimmer miteinander kombiniert werden, um die Vorteile beider Anlagen zu haben. So wird der Ölabscheider genutzt, um die Flüssigkeit zu beruhigen, wenn dies anderswo nicht geschieht, und der Skimmer entfernt das aufgestaute Öl aus dem Ölabscheider, damit dieser nicht zu viel Öl enthält und das Öl trotz Abscheidevorrichtung weiter fließt. Dieses Vorgehen setzen wir bei unseren Skimmtelligent Ölabscheidern ein. Diese kommen zum Einsatz, wenn die Flüssigkeit für einen Ölskimmer zu turbulent ist und das Öl nicht aufschwimmen kann.

Genauso kann ein bestehender Ölabscheider mit einem Ölskimmer nachgerüstet werden, damit dieser nicht in regelmäßigen Abständen mittels Saugwagen geleert werden muss. Zudem wird damit auch verhindert, dass sich zu viel Öl ansammelt, die der Abscheider nicht mehr zurückhalten kann.

FRIESS GmbH – Ölskimmer Hersteller seit fast 50 Jahren

Seit 1972 entwickeln und produzieren wir Ölskimmer Made in Germany für unterschiedlichste Anforderungen und Branchen. Von der Beratung, Herstellung und Verkauf, bei Bedarf auch die Montage Vorort, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zudem bieten wir weitere Möglichkeiten zur Öl-Wasser-Trennung, der Pflege von Kühlschmierstoffen an Maschinen und der Ölreinigung. Mit uns gehen Umweltschutz und Kostenersparnis Hand in Hand.

Ölskimmer von FRIESS Kaufen – so einfach geht’s

Vor dem Kauf eines Ölskimmers haben wir einen Fragebogen für Sie. Dort werden für uns wichtige Informationen erfasst. Gerne senden wir Ihnen diesen auf Anfrage als PDF zu. Wichtige Anhaltspunkte sind für uns:

  • Informationen zu dem entfernenden Medium wie Öl, Fett, Liter pro Tag.
  • Informationen zu dem reinigenden Medium. Handelt es sich beispielsweise um Kühlwasser, Abwasser, Waschwasser oder Emulsion?
  • Eckdaten zu den Einbauverhältnissen: Länge und Breite des Beckens, alternativ der Durchmesser. Wichtige Daten sind auch die Förderhöhe und die Niveau-Schwankungen.

In aller Regel liefern wir unsere Ölskimmer innerhalb einer Woche. Diese sind einfach und selbsterklärend installierbar, sodass nur in Einzelfällen auf unseren Montageservice zurückgegriffen werden muss.

➦FAQs: häufige Fragen

Welche Vorteile bietet der Schlauchskimmer gegenüber einem Bandskimmer?

Mit dem an der Oberfläche schwimmenden Schlauch des Schlauchskimmers, wird durch die ständige Drehbewegung an der Wasseroberfläche der aufschwimmende ölige, bzw. fettige Film aus allen Teilen der Oberfläche des Beckens abgeschöpft. Der Film wird regelrecht angezogen, sodass keine Totflächen in einem Tank entstehen, wo der Ölfilm nicht erreicht wird. Diesen Vorteil bietet der Bandskimmer nicht. Zudem kann der Ölaufnahmeschlauch so lang gestaltet werden wie nötig, um die gesamte Länge oder Breite eines Beckens abzudecken und so zu ermöglichen, dass möglichst viel Öl entfernt wird.

Ein Bandskimmer kann mit seinem Skimmerband diesen Effekt nicht erzielen, und braucht somit weitaus mehr Zeit, um dasselbe Ergebnis zu erreichen. Oftmals ist es sogar so, dass trotz Arbeit des Bandskimmers nicht ein vergleichbares Ergebnis entsteht, da dieser Typ nicht so große Flächen von Fremdölen befreien kann.

Welche Bestimmungen sind bei Umgang mit Abwässern wichtig?

Industrieabwasser – wichtige Fakten

Vorgaben zur Reinigung und Entsorgung von Abwässern

Zu den Sicherheitsvorkehrungen müssen Betriebe, die Abwasser erzeugen, zusätzlich auch ein System bereitstellen, welches das Recycling der Abwässer ermöglicht. Mit welchen Stoffen Abwässer verunreinigt werden, ist Branchenabhängig. Bei Verunreinigungen, die auf der Wasseroberfläche aufschwimmen, bietet die FRIESS GmbH Ölskimmer– und Ölabscheider-Lösungen für eine Abwasserbehandlung Made in Germany an. Fette und Öle werden zuverlässig und sachgerecht entfernt, sodass die nachfolgende Behandlung des Abwassers einfacher erfolgen kann, und nicht so viele Chemikalien benötigt, um die vorgeschriebenen Werte für die Indirekteinleitung von Abwasser zu erreichen.

Welche Abwasserwerte exakt nötig sind, um Ihr Abwasser einleiten zu können, müssen Sie mit Ihrer örtlichen Gemeinde klären, da diese regional oft unterschiedlich sind. Unabhängig davon, vereinfachen Skimmer zur Ölentfernung die Behandlung von ölhaltigen Abwässern und ermöglicht Ihnen, mit weniger Aufwand die Grenzwerte für das Einleiten einzuhalten.

Warum ist der Einsatz eines Ölskimmers nachhaltig und umweltschonend?

Der Verwendung hilft häufig, die Einsatzdauer einer Flüssigkeit zu verlängern. Bei Kühlschmierstoffen und bei Waschwasser, hilft das Entfernen von Fremdölen, den Zeitraum, in dem die Flüssigkeit den vorgegebenen Parametern entspricht, zu verlängern. So muss die Flüssigkeit seltener gewechselt werden und die Standzeit wird erhöht.

Das spart Rohstoffe für das neue Anmischen von Prozessflüssigkeiten und entlastet die Entsorgung des Unternehmens. Denn: je länger eine Flüssigkeit eingesetzt werden kann, umso effizienter werden Rohstoffe genutzt, und somit wird nachhaltiger agiert, welches als Resultat die Umwelt schon, da weniger Chemikalien oder Öle neu verwendet und entsorgt werden müssen.

Welche Faktoren machen den FRIESS Ölskimmer besonders wirtschaftlich?

Sie sind besonders langlebig. Dadurch entstehen nur geringe Kosten für die Instandhaltung. Zudem brauchen die Ölskimmer nicht viel Wartung und Aufmerksamkeit. Daher müssen Mitarbeiter der Instandhaltung nur wenig Zeit und Arbeit mit ihnen verbringen.

Zudem verbessert ein Ölskimmer Ihren Fertigungsprozess, indem, reinere Flüssigkeiten, wie Kühlschmierstoffe, verwendet werden. Hier kann teurer Ausschuss vermieden werden.

Die längere Verwendung von Prozessflüssigkeiten durch das Entfernen von Fremdöl, ermöglicht Ihnen die längere Verwendung dieser Flüssigkeiten an Ihren Maschinen. Diese müssen dann nicht so häufig neu beschafft werden. So sparen Sie bares Geld im Einkauf!

Üblicherweise werden Abwässer in die Kanalisation eingeleitet (Indirekteinleitung), bevor Sie dem Entwässerungsbetrieb  zugeführt werden. Abwässer aus der Produktion müssen den Einleitbestimmungen der dort regional vertretenen Entwässerungsbetriebe entsprechen.

Was geschieht mit den entfernten ölen und fetten?

Mittels Ölskimmern entferntes Öl und Fett wird üblicherweise entsorgt. Je nach Wassergehalt, kann es sein, dass der Entsorger für das Öl bezahlt.

Ist das Öl oder Fett jedoch zu sehr verunreinigt, muss für die Entsorgung üblicherweise bezahlt werden.

Eine Aufbereitung des Öls zur Wiederverwendung ist möglich, aber oft mit viel Aufwand verbunden. Eine Abwägung über Kosten und Nutzen ist hier unerlässlich.

Aus welchen Werkstoffen besteht der FRIESS Ölskimmer und für welche Umgebungseinflüsse wird er standardmäßig eingesetzt?

Friess Skimmer zur Öl-Entfernung sind standardgemäß aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl und Keramik gefertigt. Somit können sie in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen eingesetzt werden, ohne dass die Sorge vor Korrosion oder sonstigem Verschleiß besteht. Für besonders aggressive Umgebungen, wie sehr saure Anwendungen, z.B. der Einsatz von Säuren, oder sehr alkalischen Anwendungen, z.B. bei alkalischen Reinigungsprozessen, müssen ggf. andere Werkstoffe verwendet werden. Hier können wir die Ölskimmer auch in höherwertigen Edelstahl (V4A) oder aus Kunststoff fertigen. So können wir fast das gesamte pH-Wertspektrum abdecken.

FRIESS