Über eine Membranpumpe wird das Arbeitsmedium im Nebenstrom in den Skimmtelligent gepumpt. In der ersten Vorstufe setzt sich der mitgeförderte Grobschmutz ab. In dem folgenden Koalescenzabscheider sammelt sich das Fremdöl bis es genügend Auftriebskraft entwickelt um auf der Flüssigkeitsoberfläche aufzuschwimmen. Hier wird es mit einem FRIESS Ölskimmer in einen Sammeltank gefördert. Über eine Ablaufkammer fließt die entölte Flüssigkeit in den Arbeitsbehälter zurück.

VORTEILE:

  • Arbeitet unabhängig von der Produktion
  • Entfernt kleinste Mengen Fremdöl
  • Deutlich erhöhte Standzeit für Emulsion und Waschwasser
  • Erhebliche Einsparungen bei Kauf und Entsorgung von
    Emulsionskonzentrat und Reinigungsmittel
  • Robuste Bauweise mit bewährtem Elektrogetriebemotor