Über eine Verdrängerpumpe wird Kühlschmierstoff mit Fremdöl aus dem Behälter in den Skimmtelligent mini gepumpt. Ein Grobsieb vor der Pumpe entfernt grobe Partikel und Späne. In dem optionalen Magnetfilter werden ferritische Partikel bis etwa 1 µm aus der Flüssigkeit ausgefiltert. Die vorgereinigte Flüssigkeit wird dann in den Abscheidebehälter des Ölabscheiders Skimmtelligent mini gepumpt. Die mit Fremdöl vermischte Flüssigkeit fließt durch schräg liegende Koaleszenzplatten. Selbst der geringe Auftrieb von kleinen Öltröpfchen reicht aus, um die Öltröpfchen bis zur Unterseite der nächsten schräg liegenden Platte aufsteigen zu lassen. Dort bilden sich aus vielen kleinen Öltröpfchen wenige große Öltropfen, die dann mit hohem Auftrieb bis zur Flüssigkeitsoberfläche aufsteigen. Die sich so bildende Ölschicht fließt über eine höhenverstellbare Überlaufkante in einen Abscheidebehälter. Das dort aufkonzentrierte Öl fließt über eine weitere Trennstufe in die Altölsammelkammer. Die gereinigte Flüssigkeit fließt mittels Schwerkraft wieder zurück in den Arbeitsbehälter. Das abgeschiedene Altöl kann von Zeit zu Zeit manuell abgelassen werden.

VORTEILE:

  • Arbeitet unabhängig von der Produktion
  • Entfernt kleinste Mengen Fremdöl
  • Deutlich erhöhte Standzeit für Emulsion
  • Erhebliche Einsparungen bei Kauf und Entsorgung von
    Emulsionskonzentrat
  • Robuste Edelstahlkonstruktion
  • Mit Ausnahme der Pumpe keine beweglichen Teile