Product category: Magnetfilter

Magnetfilter

Kostengünstig und ohne Verbrauchsmaterial entfernen FRIESS Magnetfilter magnetisierbare Partikel und Verunreinigungen aus Prozessflüssigkeiten aller Art, wie z.B. Kühlschmierstoff, Waschwasser, Kühlwasser, Kraftstoff und vieles mehr.

In einem Filtergehäuse aus Edelstahl werden hoch effektive Neodymmagneten eingesetzt. Durch die extrem hohe Feldstärke werden Schmutzpartikel aus Eisen, Stahl und zum Teil Edelstahl, Hartmetall und Korund angezogen und haften auf der Außenseite der Magnete. Die gereinigte Flüssigkeit strömt durch den Auslassstutzen weiter. Auf Grund der besonderen Strömungsführung werden die Magnetstäbe besonders gleichmäßig und langsam umspült, sodass eine sehr gute Abscheidung feinster Partikel bis unter 1 µm gewährleistet ist.

Für den Betrieb des Magnetfilters ist keinerlei Verbrauchsmaterial oder Betriebsenergie erforderlich. Zudem entsteht fast kein Druckverlust durch den Betrieb der Magnetfilter. Selbst bei vollen Filterstäben kann die Flüssigkeit, aufgrund der Konstruktion, ohne zusätzlichen Druck den Filter passieren. Außer der gelegentlichen Reinigung der Magnetstäbe ist keinerlei Wartung erforderlich.

Automatisierungsgrade:
Magnetfilter FMF
Entfernet Partikel aus Eisen, Stahl und Edelstahl aus Prozessflüssigkeiten aller Art.

VORTEILE:

  • Abscheidung kleinster Partikel bis unter 1 µm
  • Kein Verbrauchsmaterial erforderlich
  • Durch sauberen Kühlschmierstoff ergibt sich eine bessere Oberflächenqualität und ein besseres Schliffbild
  • Geringerer Verschleiß an Maschinen und Werkzeugen
  • Erhöhte Standzeit für Kühlschmierstoff
  • Reduzierte Entsorgungskosten
  • keine Energiekosten oder -Verluste, außer bei halbautomatischen oder vollautomatischen Magnetfiltern